Newscast

zur ersten Seite  zur vorigen Seite  1  2 
Nachbetrachtung der Berlin Open 2019
Vom 11.05. – 12.05.2018 fanden die Berlin Open 2019 statt. Das Turnier wurde wieder vom FV Squash und dem SVBB ausgerichtet. Auch in diesem Jahr hatte das Turnier ein internationales Flair mit Spielern aus Polen, Pakistan, Israel, Australien und Ägypten, und aus dem gesamten Bundesgebiet. Auch konnten wir mit Tim Weber, dem Titelverteidiger und Nr. 4 der Deutschen Rangliste, Johannes Dehmer Saelz Nr. 9 und Max Baum, den aktuellen Deutschen Meister U 19, für das Turnier gewinnen. Die Berliner Elite, allem voran mit dem Bundesligaspielern Julian Wollny und Oliver Wenk vom Team Airport Squash, nahmen an dem Turnier auch teil. Das Turnier fand bei allen Teilnehmern wieder großen Anklang. Viele gute Spiele waren zu sehen.

Folgende Platzierungen wurden ausgespielt:

Herren: 1. Tim Weber 2. Johannes-Dehmer Saelz 3. Faizan Khan 4. Julian Wollny 5. Hendrik Vössing 6. Max Baum

Damen: 1. Alexandra Katolik 2. Mayan Batt 3. Nina Alexandrowa

Alle Zuschauer und Spieler waren sich einig, eine gelungene Veranstaltung, wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder.

Auch möchten wir uns auf diesem Wege bei unseren Sponsoren, den Firmen Oliver Sport, Victor, Dunlop Sport, Frisch & Faust Tiefbau, Bäderspass, Kadur Security, green lighting und vor allem auch Airport Sport und Fitness, bedanken, die uns seit Jahren die Treue halten. Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen das Turnier in solch einem Rahmen auszurichten. Auch ein Dank an die Turnierleitung mit Michael Leschke, Carola Leppuhner, Andy Ziemer und Uwe Wenk. Ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Berlin Open 2019 auch in diesem Jahr eine erfolgreiche Veranstaltung war.

Bilder vom Turnier werden in den nächsten Tagen auf unserer Homepage veröffentlicht.
Vorstand der FV Squash e.V.  12.05.2019
zur ersten Seite  zur vorigen Seite  1  2 
  • Es liegen keine aktuellen Termine vor.